MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    Mai 2019
    M D M D F S S
    « Apr    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Abonnieren

[DIR Ozeania] Regierungskoalition aufgelöst

Erstellt von Oliver Hasenkamp am Sonntag 19. November 2006

Ozeania City / Ozeania Schmidt löst Koalition nach Bekanntwerden von gemeinsamer Wahlliste auf.
Wenige Tage vor Beginn der Parlamentswahlen in der Demokratischen Inselrepublik Ozeania hat der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Helmut Schmidt (PSLO) überraschend die bestehende Regierungskoalition aufgelöst. Vorrausgegangen war die Bekanntgabe von Ministerpräsident Oliver Hasenkamp (DB), dass die Parteien POA, ULO und DB bei den Wahlen mit einer gemeinsamen Liste kandidieren werden. Schmidt warf Hasenkamp und dem DB vor, bei der gemeinsamen Liste handele es sich um ein Zweckbündnis, um an der Macht zu bleiben. Prognosen zur Folge steht der DB so schlecht da, wie nie zuvor, während die PSLO den Wahlsieg schon fast sicher hat. Hasenkamp dementierte die Vorwürfe. Er sagte, die drei Parteien hätten sich schon immer nahe gestanden und kandidieren nur deshalb gemeinsam, weil es den Parteien an Kandidaten mangele. So kandidiert beispielsweise der DB-Spitzenpolitiker Loc Fethyr nicht erneut für ein Amt. Auch Hasenkamp selbst macht seine Kandidatur von möglichen anderen Aufgabenfeldern in der internationalen Gemeinschaft abhängig. Er warf Schmidt vor, in Wahrheit habe nicht der DB, der sich längst mit der Opoositionsrolle in der kommenden Legislaturperiode abgefunden habe, Angst vor einem Machtverlust, sondern de PSLO, die nur fürchten müsse, doch keine absolute Mehrheit zu erlangen. Er sagte, die PSLO habe sich mit der Aktion ein Eigentor geschossen und es sich kontinuierlich mit allen möglichen Koalitionspartnern verscherzt, weshalb sie nun doch wieder Angst vor einer Wahlenttäuschung haben müsse.

Ein Kommentar zu “[DIR Ozeania] Regierungskoalition aufgelöst”

  1. Sam Third sagt:

    Diese Berichterstattung ist meiner Meinung nach alles andere als neutral.

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.