MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    April 2019
    M D M D F S S
    « Dez    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • Abonnieren

WASA stellt neues Trägerraketensystem vor

Erstellt von Igor Ezmiraldov am Montag 18. Januar 2010

Kap Kadaveral Um zukünftig größere Nutzlasten transportieren zu können, hat die Weltall Service Agentur der Dreifaltigen Allianz (WASA) beschlossen, das Konzept eines neuartigen Trägerraketensystems zu verwirklichen. Die bereits zu 95% fertiggestellte Rakete vom Typ „Phoenix“ kann nun, nach vier Jahren Entwicklungszeit, der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Bei der Konzeption von Phoenix spielte die Idee, Raketenstarts möglichst günstig anzubieten, eine wichtige Rolle. Daher wurde bei der Entwicklung ein strickt modulares Prinzip verfolgt. Die Kernbooster der ersten Stufe lassen sich beim derzeitigen Stand mit zwei weiteren kombinieren. Sowohl eine fünf- als auch eine siebenfache Bündelung währen aber möglich.

In den derzeit geplanten Varianten können Nutzlasten von bis zu 33.000 kg*, wie zum Beispiel Module der geplanten Raumstation, in eine erdnahe Umlaufbahn (LEO) befördert werden.

Weitere Informationen zu Phoenix

Mögliche Varianten von Phoenix

*Abweichungen möglich

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.