Randficht – Das unglaubliche geschah am heutigen Spieltag: Der Verfolger Randfichts, der SK Ezerspils, verlor daheim beim FC Galiz mehr als deutlich mit 2:9, während Randficht erneut daheim gegen die Arcor Adler mit 4:2 einen Sieg einfahren konnte.
Mit dem neunten Randficht-Sieg in Folge wächst der Abstand zwischen Randficht und Ezerspils auf fünf Punkte, was bedeutet, dass Randficht auch am nächsten Spieltag an der Spitze bleiben wird.
Der Abstand zu den Giants bleibt konstant bei acht Punkten, da auch diese wieder gewonnen haben.
Der SC Oliver Twist enttäuschte daheim gegen den FC d’Aurges mit 0:3.

Das Torfestival fand im Pottyland statt, der SC Mander 2009, der zu Gast war beim SC Deutschland, gewann dominant mit 15:1 und bleibt damit auf Platz 4.

Die weiteren Ergebnisse sowie die Tabelle:

Flanders Lions VC 2-0 SC Pretoria 08
SC Steinburg 0-3 Marcatosa Giants
1. HFC Kaisersberg 5-5 FC Schalusenbach
Vayelon Firewolves 5-5 1. FC Ozeania Bombers
SC Ethna 07 0-3 Potopia Gnorkmorks

Tabelle:
1. Dynamo Randficht (M) 14 13 0 1 55 : 26 29 39 30
2. SK Priedgale Ezerspils 14 11 1 2 60 : 30 30 34 30
3. Marcatosa Giants 14 10 1 3 46 : 34 12 31 30
4. SC Mander 2009 (N) 14 7 3 4 63 : 48 15 24 30
5. Potopia Gnorkmorks 14 7 3 4 26 : 22 4 24 30
6. FC Schalusenbach 14 6 5 3 46 : 29 17 23 30
7. 1. FC Galiz 14 7 1 6 42 : 27 15 22 30
8. Flanders Lions VC 14 7 1 6 30 : 30 0 22 30
9. 1. FC Ozeania Bombers 14 5 5 4 32 : 22 10 20 30
10. Vayelon Firewolves 14 5 4 5 34 : 36 -2 19 30
11. 1. HFC Kaisersberg 14 5 2 7 43 : 42 1 17 30
12. Arcor Adler 14 5 2 7 28 : 35 -7 17 30
13. SC Oliver Twist 14 4 4 6 22 : 34 -12 16 30
14. SC Deutschland 14 4 2 8 31 : 55 -24 14 30
15. Football Club d´Aurges 14 3 3 8 24 : 36 -12 12 30
16. SC Ethna 07 14 2 4 8 20 : 38 -18 10 30
17. SC Steinburg (N) 14 3 0 11 23 : 50 -27 9 30
18. SC Pretoria 08 14 1 1 12 12 : 43 -31 4 30