Banania – Angesichts der derzeit grassierenden Schafschwemme in Bananaworld, äußerte sich Innenminister Aurel am Rande einer Kabinettsbesprechung besorgt über die derzeitigen Entwicklungen. „Die Schafe entwickeln sich zum Problem“, so Aurel. Das Innenministerium und die untergeordneten Behörden würden die Lage beobachten und bei einer Eskalierung „entsprechend“ eingreifen. Aurel betonte, daß ein Hilfegesuch an den Vizepräsidenten mit der Bitte eines Einsatzes der BAF, derzeit nicht zur Debatte stünde. Weiter sei zu bedenken, das ein rigoroses Vorhaben, den Weltwollepreis massiv beeinflussen würde und somit Bananaworld nicht nutzen könne.
Der Innenminister hob hervor, daß zur Zeit von einer Bedrohung der bananischen Sicherheit nicht auszugehen sei.