Schwarzer Rauch über der Sixtinischen Kapelle!

Schwarzer Rauch

Nach knapp zwei Stunden seit dem Beginn des Konklave, steigt das erste Mal Rauch über der Sixtinischen Kapelle auf. Der schwarze Rauch symbolisiert, dass der erste Wahlgang der Kardinäle keinen neuen Papst hervorgebracht hat.

Tausende von Gläubigen harren derzeit auf dem Petersplatz der Wahl eines neuen Papstes und haben den Schwarzen Rauch mit enttäuschten Mienen zur Kenntnis genommen.

Es wird angenommen, dass die Kardinäle noch heute einen zweiten Wahlgang beginnen werden.