MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    Juni 2019
    M D M D F S S
    « Mai    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Abonnieren

[Bukanien] Vermeintlicher Aufklärungsflieger war ein Wetterballon

Erstellt von Bukanischer Kurier am Mittwoch 16. Juli 2014

Bukania – In einer knapp gehaltenen Stellungnahme ließ heute das Presseamt der Republik verlauten, dass es sich bei dem vermeintlichen Aufklärungsflieger, der vor zwei Wochen in der Nähe der Provinzhauptstadt Narlingen abgestützt war, um einen Wetterballon handelt. Ein Robbenjäger hatte am späten Abend des 06. Juli mehrere helle Lichter, die in einer Formation flogen, am Nachthimmel gesehen. Kurz darauf sei eines dieser Lichter aus der Formation ausgebrochen und zu Boden gegangen. Die hinzugezogene Nationalgarde der Republik sicherte daraufhin die Absturzstelle ab und brachte das Fluggerät sowie die am Wrack gefunden Leichen nach Bukanien. Nach einer ersten Untersuchung kamen Experten zum Schluss, dass es sich bei dem Fluggerät um einen ausländischen Aufklärungsflieger handele, was durch die Spannungen im orceanischen Raum durchaus im Bereich des Möglichen schien. Nun hat die Expertengruppe abschließend erklärt, dass der Aufklärungsflieger nach einer gründlichen Untersuchung ein Wetterballon war, die am Wrack gefundenen Leichen seien Zivilisten gewesen, die von Trümmerteilen getroffen worden seien. Wo sich das Wrack befindet und ob die Identität der Toten geklärt werden konnte wurde nicht bekannt.

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.