MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    Juli 2019
    M D M D F S S
    « Jun    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Abonnieren

Machtwechsel bei Barnstorvias Kommunisten

Erstellt von Le Monde am Freitag 5. April 2013

Die Kommunistische Partei Barnstorvias hat den Machtwechsel eingeläutet: Wie das staatliche Fernsehen berichtet, ist Vizepräsident Jean Dumée am Mittwoch zum neuen Generalsekretär ernannt worden. In den kommenden Tagen solle noch mehr Macht auf ihn übergehen.

Außerdem leite er künftig als Vorsitzender die Zentrale Militärkommission. Die Vorstellung der neuen KP-Führung stellte den ersten Schritt im Machtwechsel dar. Noch im Frühjahr soll Dumée Staatspräsident Ferrier auch an der Staatsspitze ablösen und wäre damit der erste barnstorvische Politiker, der alle drei Ämter auf sich vereint.

Mit der Ernennung des neuen Generalsekretärs wurde das Politbüro zudem von neun auf fünf Mitglieder verkleinert. Dem eigentlichen Machtzentrum von Staat und Partei gehören neben Dumée selbst der mutmaßlich künftige Vizepräsident Vespasien Maël, dessen Zwillingsbruder und Verteidigungsminister Adhémar, der Ministerpräsident Élie Ghyslain und Abelard de Raeff van Eijsink, Innenminister, an.

Für Barnstorvias KP stellt der Wahlparteitag die zweite geordnete Machtübergabe in der Geschichte der Dritten Republik dar. Über den künftigen ersten Mann im Staat ist jedoch bisher wenig bekannt. Bisher galt er als Vertreter des reformistischen rechten Flügels der Unité. Als spannend wird vor allem Dumées Herkunft bewertet: Die Familie des designierten Staatspräsidenten stammt aus dem von Barnstorvia beanspruchten Königreich Mérolie.

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.