MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    April 2019
    M D M D F S S
    « Dez    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • Abonnieren

Machtwechsel in Severanien

Erstellt von vesti am Sonntag 17. November 2013

Vinaši. Bei der Stichwahl zur Präsidentschaft in Severanien konnte sich Uroš „Vukan“ Jugović von der oppositionellen Sozialnationalen Bewegung gegen die Kandidatin der regierenden sozialistischen Jedinstvo, Ljiljana Sćepanović, durchsetzen. Jugović erhielt 54,5 Prozent der Stimmen und durchbrach damit die seit 2008 andauernde Dominanz der Linken. Zuvor hatten neben der konservativen NAPRED auch die gemäßigte Bauernpartei ihre Unterstützung für den Kandidaten der Rechten bekannt gegeben. Insbesondere die Wahlempfehlung der im ersten Wahlgang drittplatzierten Herta Markiević gab den Ausschlag für den Sieg „Vukans“. Die Jedinstvo konnte hingegen lediglich ihre Stammwähler mobilisieren, während Zentralkomitee-Mitglied Bojan Bašović zahlreiche Bürger mit fremden- und islamfeindlichen Aussagen verprellte.

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.