Königreich Neustauffenstollen – Wie wir soeben erfahren haben, hat Seine Majestät, unser Allergnädigster Herr und König seinem Feind, dem HRR den Krieg erklärt. In der Cabinettsorder Nr. 1 heißt es:

 

„Wir, Wilhelm der achte, durch wessen Gnade auch immer König von Neustauffenstollen, König von Stauffen ect. ect. geben in einer offiziösen Handlung folgende Order raus.

Seine MAjestät haben im einvernehmen mit dem Kiregssekretät allerhöchst beschlossen dem Heiligen Remischen Reich den Krieg zu erklären. Dies resultiert aus der Folge nach welcher der Kaiser Constantin, der König Dagobert und der Herzog Christina in frevelhaftester Weise Verrat an Seiner Majestät dem König geübt haben. Diese Tat, welche zu entschuldigen Seine Majestät nicht bereit ist, hat die Folge eines nicht wieder rückgängig zu machenden Kriegerischen Zustandes.

Sollten sich die Frevler jedoch bei Seiner MAjestät offiziell entschuldigen, wird diese Order ad Acta gelegt.“

 

Mit dieser Kriegserklärung hat er seinen langjährigen Anwalt und Intimus Gunther Kraul in das HRR geschickt um die Note Conny persönlich zu überreichen.

 

Wie Conny reagieren wird, weiß noch keiner aber Seine Majestät rechnen fest mit einer aufrichtigen Entschuldigung seitens Conny.