MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    April 2019
    M D M D F S S
    « Dez    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • Abonnieren

[Demokratische Union] Verbrecherregierung Bont schlägt Volksaufstand mit Gewalt nieder!

Erstellt von Freies Antica am Donnerstag 3. März 2016

freies_antica

Manuri. Nach der Bankrotterklärung und dem zunehmenden Verfall der vom bont’schen Kapitalismus korrumpierten Demokratischen Union, versuchte die ewige Unionskanzlerin nun sich mit allen Mitteln an der Macht zu halten. Umfassende Notstandrechte, die am 24. Februar verkündet wurden, sollten das bürgerliche System restlos aushebeln und künftig alle Macht in den Händen der Kanzlerin vereinen. Gegen die Abschaffung des letzten Restes der Demokratie regte sich im Volk schnell Widerstand und auch die Streitkräfte der Demokratischen Union waren bereit, ihre Freiheit nicht kampflos aufzugeben. Unter den Generalen Hans Maximilian von Strauß und Simon Winter wurde eine Volksfrontregierung ausgerufen, die kapitalistische Verschwörerclique, die in der Vergangenheit nach einer eigenen Rolle im System der imperialistischen Blöcke Andro/Dreibürgen und Astor suchte, sollte festgenommen werden. Zügig rückte man gen Manuri vor und vertrieb Bonts Vasallen von ihren Sesseln. Die Volksregierung nahm ihre Arbeit auf.
Doch das Glück sollte nur wenige Tage dauern. Mutmaßlich mit Hilfe ihrer Spießgesellen in Astor und Dreibürgen, eroberte Bont die Hauptstadt zurück und schlug den Volksaufstand mit Gewalt nieder. Die Volksregierung musste ins zedarische Exil ausweichen. Stolz verkündete die sich selbst wiedereingesetzte Verbrecherregierung die angebliche Kapitulation der rechtmäßigen Volksfrontregierung, doch das Volk wird sich dem Faschismus und der Diktatur auf Dauer nicht beugen. Letztlich werden auch diese Ketten gesprengt werden! In einer Ansprache verkündete der zedarische Premierminister, Genosse General Bassam Abdel Ba’al, dass Volk und Staatspräsident der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik Bonts faschistoide Regierung nicht länger als rechtmäßig und legitim anerkennen.