Barockoko. Graf Driwinski von Düsterstein, noch vor Kurzem König von Rokokolores, wurde gestürzt und inhaftiert. Die Hofkanzlei konnte Beweise vorbringen, derernach der Graf keinerlei Anspruch auf den Thron, sondern ihn eigenmächtig und vermutlich in Verbindung mit einem heimtückischen Mord erlangte hatte. Die Amtsnachfolge nahm der frühere Flamingo Raffamoneti als Prinzregent. Da der graf in vielen Ländern polizeilich gesucht wird, überlegt Raffamoneti, seinen Gefangenen zu versteigern und so die Staatskasse aufzustocken. Der Graf wartet nun im Verlies auf seinen Prozess.