MN-Nachrichten

Nachrichten aus der Mikronationalen Welt

  • Meta

  • Kategorien

  • Nachrichten-Kalender

    Dezember 2016
    M D M D F S S
    « Okt    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Abonnieren

[Imperium Ladinorum] Einladung zu den Krönungsfeierlichkeiten in Alba Longa und Justinianopolis

Erstellt von Acta Diurna am Montag 19. Oktober 2015

Alba Longa/Justinianopolis

Wie heute aus dem kaiserlichen Palast, dem Palatinum in Alba Longa bekannt wurde, wird es am 21. Turanus in Alba Longa und am 23. Turanus 10514 in Justinianopolis (23.10. und 25.10.2015) zu Krönungsfeierlichkeiten beider Kaiser, des in Alba Longa residierenden Marcus Flavius Celtillus und seines in Justinianopolis regierenden Mitkaisers und Sohnes Honorius Flavius Julianus, kommen.

Zwei Doppelkrönungen also, notwendig geworden dadurch, dass die Krone des Ostreiches, seit dem Bürgerkrieg vor mehr als 7 Jahren in Alba Longa aufbewahrt, wieder nach Justinianopolis zurückgekehrt ist. Durch die doppelte Krönung in beiden Hauptstädten des Imperiums soll ganz besonders den Bewohnern des Ostreiches signalisiert werden, dass die Wunden des Bürgerkrieges nunmehr verheilt und der Osten dem Westen wieder gänzlich gleichgestellt ist.

Eingeladen zu den Feierlichkeiten sind alle Persönlichkeiten der mikronationalen Welt aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft oder einfach auch Privatpersonen die schlicht mitfeiern möchten. Die Anreise ist mittels Wolkengaleere (Luftschiff), Flugboot, Flugzeug oder zu Schiff möglich.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird ebenso gesorgt sein wie für kulturelle Wünsche. Insbesondere wird es an beiden Tagen auch die im Imperium sehr beliebten Wagenrennen geben, zu denen auch ausländische Fahrerinnen und Fahrer eingeladen sind. Pferde und Wagen werden im Bedarfsfall selbstverständlich von den Veranstaltern gestellt.

Beide kaiserliche Höfe würden sich über eine lebhafte Teilnahme der Bewohner der mikronationalen Welten an den Feierlichkeiten sehr freuen!

 

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.